Die Karl Meyer Gruppe. Sonderabfall und Transport

Chemikalienentsorgung: Giftstoffe und ätzende Abfälle beseitigen

Das Foto zeigt einne Mitarbeiter in Chemikalienentsorgung beim Öffnen eines Behälters unter der Ablauftanlage

Die Entsorgung von gefährlichen und teils sogar giftigen Abfällen verlangt besondere Beachtung und Sorgfalt. Zu diesen gefährlichen Abfällen zählen vor allem organische und anorganische Labor-, Reinigungs- und Haushaltschemikalien. Von Laugen und Säuren, Spülflüssigkeiten, Fotochemikalien, Lösemitteln, Pflanzenschutzmittel bis hin zu brennbaren Farben.

All diese gefährlichen Abfälle und noch viele weitere müssen umweltfreundlich und ordnungsgemäß entsorgt werden. Die Einhaltung der geltenden Vorschriften und Regelungen zur Beseitigung dieser Abfälle wird seitens des Gesetzgebers regelmäßig genau kontrolliert, weshalb eine sichere und fachgerechte Entsorgung für uns höchste Priorität hat.

Damit diese Chemikalien sicher und je nach Gefahrstoffeigenschaften entsorgt werden können, verfügen wir über ein breites Sortiment verschiedener Behältnisse mit bestimmten Eigenschaften. Von Kunststoffkanistern, über Spannringfässer bis hin zu großen Sammelbehältern mit einem Fassungsvermögen bis 1000 L - Wir ermöglichen Ihnen eine einwandfreie Entsorgung Ihrer  Chemikalien und Giftstoffe!

Mobile Schadstoffsammlung

Das Bild zeigt zwei Mitarbeiter mit dem Schadstoffmobil

Auch in Privathaushalten fallen ständig gefährliche Abfälle an. Darunter Desinfektionsmittel, Klebstoffe, Öle, Farben als auch Rostschutzmittel sowie Insektenbekämpfungsmittel und noch viele weitere umweltbelastende oder giftige Stoffe.

Die mobile Schadstoffsammlung ermöglicht eine einfache und umweltschonende Entsorgung dieser Gefahrstoffe aus dem privaten Haushalt. Unser Schadstoffmobil ist in weiten Teilen Norddeutschlands von Niedersachen über Hamburg, Bremen und Mecklenburg-Vorpommern bis nach Schleswig-Holstein unterwegs. Sie  können ihre Gefahrstoffe in haushaltsüblichen Mengen einfach bei unseren Mitarbeitern vor Ort abgeben, die diese Stoffe dann fachgerecht für Sie entsorgen. Dadurch wird sowohl Ihre Gesundheit als auch die Umwelt geschont und weniger stark belastet. Zudem können Sie bei unserem Schadstoffmobil auch alte Elektrokleingeräte, wie z. B. einen alten Taschenrechner abgeben.

Abfuhrbezirke und Termine

Unser Schadstoffmobil ist aktuell in diesen Gebieten auf Tour:

 

Technischer Außendienst

In jedem Unternehmen fallen täglich mehrere verschiedene Abfälle an. Diese Abfallgebinde müssen nach Gefahrgut- und abfallrechtlichen Vorschriften sortiert und fachgerecht entsorgt werden. Die Klassifizierung und Sortierung der Sonderabfälle ist jedoch sehr zeitintensiv und für viele Unternehmen mit hohem Aufwand verbunden.

Um Ihnen eine reibungslose und fachgerechte Entsorgung zu ermöglichen leistet Ihnen unser Technischer Außendienst tatkräftige Unterstützung. Wir helfen Ihnen Abfälle vorschriftsmäßig zu sortieren, zu verpacken und schließlich auch zu entsorgen. Auch bei Aufräumaktionen gefährlicher Abfälle stehen wir Ihnen gerne zur Seite oder übernehmen die Durchführung.

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Kontakt
SAT Sonderabfall und Transport GmbH & Co. KG
Kundenservice
Ellerholzweg 18-28 · 21107 Hamburg
Tel. +49 (0)40 75613-380 · E-Mail info@sat-hh.de

Hinweis: Die Kontaktaufnahme erfolgt per unverschlüsselter E-Mail an uns. Dabei handelt es sich um ein nicht sicheres Verfahren und wir empfehlen, uns keine personenbezogenen Daten zu übermitteln bzw. mit diesen sehr sparsam zu sein.