Die Karl Meyer Gruppe. Sonderabfall und Transport

Wertstoffe und Gewerbeabfälle

Das Bild zeigt einen aus Kartonagen gepressten Ballen auf einer Holzpalette.

Wertstoffe sind jene Abfälle, die nach ihrer Entsorgung und Verarbeitung dem Stoffkreislauf wieder zugeführt werden können. Sie werden dann zur Produktion ähnlicher oder auch gleicher Produkte wiederverwendet. Zu Wertstoffen zählen u. a. die Fraktionen PPK (Papier, Pappe, Kartonage), Folie, Kunststoffe und Styropor. Sie müssen je nach Art und Beschaffenheit voneinander getrennt, gesammelt und entsorgt werden. Die Sortierung sollte direkt vor Ort vorgenommen werden, da eine Nachsortierung aus wirtschaftlicher Sicht nur wenig Nutzen mit sich bringt.

Vor allem im Unternehmen fallen täglich große Mengen an Müll und Abfällen an. Sogenannte Gewerbeabfälle sind Abfälle aus Gewerbebetrieben, die nach ordnungsmäßiger Abfalltrennung als Reststoffe anfallen. Sie dürfen keine Störstoffe, wie Nassabfälle oder staubige Abfälle beinhalten.  Nur dann ist die Sortierung in einer Abfallsortieranlage möglich.

Entsorgung gemäß Gewerbeabfallverordnung

Das Bild zeigt in Ballen gepresste Folien.

Bei der Entsorgung von Wertstoffen und Gewerbeabfällen sind die Vorschriften der Gewerbeabfallverordnung strengstens einzuhalten. Damit die Abfälle ordnungsgemäß gesammelt und entsorgt werden können, ist es wichtig, dass alle Stationen des betrieblichen Produktionskreislaufs berücksichtigt werden. Schon an den Anfallstellen der Abfälle müssen die richtigen Maßnahmen zur Sortierung getroffen werden. Das ermöglicht einen effizienten Entsorgungsprozess ohne weiteren Sortieraufwand.

Gerne erstellen wir für Sie ein individuelles Entsorgungskonzept, das optimal auf die in Ihrem Unternehmen anfallenden Abfälle zugeschnitten wird. Unsere Mitarbeiter beraten und unterstützen Sie  bei der Auswahl der für Sie am besten geeigneten  Entsorgungsmöglichkeiten und gewährleisten Ihnen somit die Einhaltung der Vorschriften der Gewerbeabfallverordnung.

Folgende Behältersysteme bieten wir an:

 

Gerne stellen wir Ihnen auch stationäre PPK- sowie Folienpressen zur Miete zur Verfügung.

Die Umleerbehälter entleeren wir für Sie in ganz Hamburg. Darüber hinaus leeren wir Stapelboxen, Absetzmulden, Abrollcontainer und Presscontainer in der ganzen Stadt Hamburg, in Schleswig-Holstein und im Nordosten Niedersachsens. Auf Anfrage fahren wir auch weitere Gebiete an.

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Kontakt
SAT Sonderabfall und Transport GmbH & Co. KG
Kundenservice
Ellerholzweg 18-28 · 21107 Hamburg
Tel. +49 (0)40 75613-380 · E-Mail info@sat-hh.de

Hinweis: Die Kontaktaufnahme erfolgt per unverschlüsselter E-Mail an uns. Dabei handelt es sich um ein nicht sicheres Verfahren und wir empfehlen, uns keine personenbezogenen Daten zu übermitteln bzw. mit diesen sehr sparsam zu sein.